Michael John

Leiter Gebäudemanagement und Informationstechnik
Staatliche Kunstsammlungen Dresden

 

1961: Geboren in Dresden
1980: Abschluss des Gymnasiums und Erlangung der Hochschulreife mit dem Prädikat „Gut“
1980 – 1982: Militärdienst
1982 – 1987: Studium der Fachrichtung “Technische Gebäudeausrüstung” an der Technischen Universität Dresden
1987: Verteidigung der Diplomarbeit mit dem Prädikat “Gut”
1987 – 1990: Lehre und Forschung im Wissenschaftsbereich “Technische Gebäudeausrüstung “ der Technischen Universität Dresden
1990 – 1992: Betriebsingenieur der Staatlichen Kunstsammlungen Dresden
seit 1992: Leiter der Abteilung „Gebäudemanagement und Informationstechnik“ der Staatlichen Kunstsammlungen Dresden mit Verantwortung für
- Koordinierung aller Baumaßnahmen
- Gebäudemanagement
- IT-Betrieb
Seit 1997: Mitglied ICMS (International Committee for Museum Security) in ICOM (davon 6 Jahre im Vorstand)
Seit 2013: Deutsche Gesellschaft für Kulturgutschutz e. V. (davon 3 Jahre im Vorstand)
2011-2022: Vorsitzender des Notfallverbundes Dresden
Seit 2019: Sprecher des Arbeitskreises „Gebäudemanagement und Sicherheit“ im Deutschen Museumsbund
2002: Ausgezeichnet mit dem „Verdienstkreuz am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland“ für besondere Leistung bei der Rettung der Dresdner Kunstschätze während der Flutkatastrophe 2002.

Veranstaltungen mit Michael John

TERMINE & TRENDS: Jetzt Wissensvorsprung sichern!

Aktuelle Fachthemen kostenlos per E-Mail erhalten. Jederzeit kündbar.