Tobias Hendrik Jonk

Tobias Aufgabe ist die Erforschung neuer Trends in der Welt der Kunst und Kultur. Er arbeitet dabei in interdisziplinäre Workshops um eine neue Ebene der Wahrnehmung von Kunst zu erreichen. Die Verbindung von Besuchererlebnis, Technologie, Energieeffizienz und zeitgemäßen Lösungen ist ebenso wichtig wie die Verbesserung von Finanzierungskonzepten und alternativen Einkommen. Zuvor war er im Projektmanagement, wo er hauptsächlich Kunst- und Kulturprojekte wie Guggenheim Bilbao, Nasjonalmuseet Oslo und Kunsthalle Mannheim betreute. Seine Leidenschaft und Faszination für diese Projekte treibt ihn an, einzigartige Erfolgskonzepte zu schaffen. Tobias wurde in Deutschland geboren. Er schloss seine Studien an der University of Florida, der FH Salzburg und der TH OWL mit einem Bachelor of Art Interior Design, gefolgt von einem Master of Art Human Centered Design und einem Bachelor of Art in Architecture erfolgreich ab.

 

Sein Vortrag auf der Veranstaltungsreihe Das grüne Museum:

Was ist Nachhaltig in Kunst und Kultur

  • Green Deal, SLR und Energieeinsparungen
  • Schädigungsprävention von Kunstwerken
  • Projektbericht Guggenheim Bilbao und Nasjonalmuseer Oslo

Veranstaltungen mit Tobias Hendrik Jonk

TERMINE & TRENDS: Jetzt Wissensvorsprung sichern!

Aktuelle Fachthemen kostenlos per E-Mail erhalten. Jederzeit kündbar.