Stammdaten Forum

Zur Buchung

Stammdaten Forum

Themenschwerpunkte

Fokus

  • Data Governance und Prozesse
  • Digitale Transformation
  • Methoden und Werkzeuge
  • Umsetzung und Etablierung

2 Tage I Roundtables I Workshops I Kongress
Seien Sie dabei und diskutieren Sie mit, wenn aktuelle Themen des Stammdatenmanagements in Verbindung mit der Unternehmens- digitalisierung diskutiert werden.

Nutzen Sie die Gelegenheit und erfahren Sie in 5 Praxisberichten aktuelle Entwicklungen und Möglichkeiten, wie Sie mit der Digitalisierung für Ihr Unternehmen vorankommen und welche Rolle dabei ein professionelles Stammdatenmanagement spielt. Der 1. Veranstaltungstag bietet zudem die Möglichkeit, Grundlagen und konkrete Lösungen in speziellen Workshops kennenzulernen.

Der Kongress für Digitale Transformation, Stammdaten und Data Governance

Stammdaten – nichts ist so beständig wie der Wandel

Es ist unbestritten: „Daten sind das Produkt“ und durch das Zusammenwachsen von Daten im Kooperationsverbund steigt die Wertschöpfung. Mit wachsenden Informationsbedarfen durch gesellschaftlichen Wertewandel und Konsumverhalten und der dadurch entstehenden Dynamik wird Datenqualität zunehmend zum Spannungsfeld.

Deshalb ist Stammdatenmanagement so wichtig wie noch nie in den Unternehmen. Stammdaten bilden das Fundament aller Prozesse und sind weit langlebiger als eben diese Prozesse, die Daten erzeugen und nutzen. Zugleich verändern sich die Unternehmen und Technologien fortwährend und der Bedarf an Informationen steigt ebenso wie die Ansprüche an die Qualität der Daten. Leider gibt es aber keine schnellen Lösungen – weder in Form von universellen Tools, noch als einfach zu kopierende Organisationskonzepte.
Daher wird das Stammdaten Forum praktische Beispiele aus der Unternehmenswelt liefern, um den Erfahrungsaustausch zu fördern.  In diesem Sinne laden wir Sie ein, aus der Praxis für die Praxis aktuelle Entwicklungen im Stammdatenmanagement kennenzulernen und zu diskutieren.

WORKSHOP 1

Stammdaten-Governance innerhalb einer Systemtransition

  • Erste Vorbereitungsmaßnahmen innerhalb von Transformations- und Migrationsszenarien im Themenfeld Stammdaten-Governance
  • Aufbau einer Data-Governance im Rahmen einer Systemtransition
  • Umsetzung und Einleitung von Stammdaten-Governance innerhalb verschiedener Projektszenarien
  • Offener Austausch und Fragen

Jan Molsen, Senior Manager Data Governance & Compliance, Natuvion GmbH
Marcel Littawe, Senior Consultant Data Governance, Natuvion GmbH


ROUNDTABLE 1

Wie man Data Governance zum Leben erweckt

Jürg Hofer, Teamleiter Business Enterprise Architektur, Emmi Schweiz AG


ROUNDTABLE 2

Zentrale vs. dezentrale Stammdatenpflege, oder doch Outsourcing?

  • Optionen
  • Potentiale
  • Kriterien
  • Risiken

Mürsel Inan, Head of Material Master Data EU, Henkel AG & Co. KGaA


WORKSHOP 2

Die Datenqualität als Erfolgsfaktor im Data-Driven Management

  • Wie hoch ist die Transparenz der Datenqualität in Ihrem Unternehmen?
  • Wie kann der Data Quality Layer einfach und schnell in die unternehmenseigene Datenarchitektur integriert werden?
  • Wie sichert die Standardsoftware „Q-THOR“ Datenqualität in Echtzeit?

Tom Schütz, Head of Application Development & SAP HANA, BIG.Cube GmbH

 

ab 18:00 Uhr I Get-Together & Abendveranstaltung, Feierabendbier & Co.

Stammdatenmanagement aber nicht für Material, Business Partner oder Finanzen

  • Was es sonst noch gibt
  • Was ist gleich, was ist speziell
  • Erfahrungen im Umgang mit den Daten bei Emmi

Jürg Hofer, Teamleiter Business Enterprise Architektur, Emmi Schweiz AG


„Rechtzeitig“ – Was heißt das eigentlich?
Über die Herausforderung, in etablierten Unternehmensprozessen das Datenmanagement rechtzeitig einzubinden, damit Digitalisierung gelingen kann…

  • Data-driven company: eine individuelle Entscheidung, die zu treffen ist
  • Etablierte Prozesse, Digitalisierung & Datenmanagement
  • Datenkultur: Rituale, Werte, Vorbild

Anja Wiese, Executive Manager of Global Data Management, Dr. August Oetker Nahrungsmittel KG


ZF Business Partner
unter S/4 HANA

  • Einblick in die S/4 Initiative bei ZF
  • Abgrenzung Business Partner
  • Business Partner über SAP MDG

Melek Efe, Technical Lead Business Partner, ZF Friedrichshafen AG
Harald Schuller, Head of Master Data Management & Data Products, ZF Friedrichshafen AG


„Irgendwer wird´s schon machen!“
Warum erfolgreiches Stammdatenmanagement klare Rollen und Verantwortlichkeiten braucht.

  • Warum man überhaupt ein Stammdatenmanagement braucht
  • Typische organisatorische Probleme und Konflikte im Stammdatenmanagement
  • Slice the elephant – Arbeitsteilung in der Organisation
  • Rollen und Verantwortlichkeiten definieren und committen

Meike Mülhaupt, Manager Master Data Management, Capri Sun GmbH


Data @ Victorinox.
Tradition & Transformation

Christopher Klumpp, Head of Master Data Management, Victorinox AG

Speaker

Rückblick: Stammdaten Forum 2021 – Der Rückblick

23.–24.11.2022 Düsseldorf I Kongress & Workshoptag

Eventlocation
Hotel NH Düsseldorf City Nord
Münsterstraße 230/238
40470 Düsseldorf
Unter dem Stichwort "DEUTSCHE KONGRESS" können Sie ein Zimmer inkl. Frühstück für 130,- € buchen.
Mehr erfahren

Sponsoren

Ausstellung/Sponsoring
Seien Sie dabei!
Vertiefen Sie Kundenbeziehungen und knüpfen Sie neue Kontakte.
Jetzt Mitwirken
Keine Zeit
zum teilnehmen?
Bestellen Sie die Dokumentation zur Veranstaltung.
Doku bestellen