Seminar

Risikobewertung und Absicherung von Forderungen

27.08.2020 Frankfurt/M

Programm Herunterladen (PDF)

Fokus

  • Ist die Bonität Ihres Kunde wirklich schlecht, oder können Sie unter Umständen die Entscheidung des Versicherers doch noch positiv beeinflussen? Auf was müssen Sie dabei beachten?
  • Welche Instrumente der Forderungsabsicherung gibt es sonst noch?
  • Benötigen Sie eine Kreditversicherung oder gibt es andere Möglichkeiten mit denen Sie Ihr Kundenrisiko einschätzen können ohne versichert zu sein?
  • Welche Daten  benötigen Sie um die Kreditwürdigkeit Ihres Kunden zu prüfen?

Dieses Seminar unterstützt Sie mit Tipps aus der Berufspraxis eines Kreditmanagers und gibt Ihnen Antworten auf viele Fragen rund um die Themen Kreditprüfung, Risikoeinschätzung und Forderungsabsicherung, die selbst in gängiger Fachliteratur nur schwer zu finden sind.

Coronavirus: Aktuelle Informationen zu unseren Veranstaltungen >>

Liquidität sichern, Risiken minimieren – aus der Praxis

Einst stellten die Kreditversicherer mit einem Deckungsvolumen von 1,6 Billionen € Deckungsvolumen eine bedeutende Säule in der Abdeckung von Unternehmensforderungen dar. Hohe Staatsverschuldung, Rezession, Brexit und die Corona Krise haben den Risikoappetit der Kreditversicherer weltweit schwinden lassen.  Deckung für Risiken wird nur noch selektiv – bei kritischen Risiken gar nicht mehr oder nur noch mit erheblichen Prämienaufschlägen übernommen. Deshalb ist es derzeit umso wichtiger negative Kreditversicherungsentscheidungen zu hinterfragen.

Referent/en

09/2014 – heute
Senior Assistant Manager Credit Control, Nintendo of Europe GmbH in Frankfurt

03/2012 – 08/2014
Trade Finance Credit Manager, Syngenta Agro GmbH in Maintal

05/2010 – 02/2012                 
Leiter Debitorenmanagement, Scania Deutschland GmbH in Koblenz

04/1989 – 04/2010 
Senior Manager Credit Control, Samsung Semiconductor Europe GmbH in Eschborn/Ts

27.08.2020 Frankfurt/M

LINDLEY LINDENBERG

Lindleystraße 17
60314 Frankfurt/M

Hotelwebsite

Bis zum 20. Mai 2020 können Sie unter dem Stichwort "DEUTSCHE KONGRESS" ein Zimmer zu einem Preis von 99,- € (zzgl. Frühstück, 17,-€) buchen.

Inhouse-Seminare: Angewandte Praxis für Sie und Ihre Kollegen!

Sparen Sie Zeit und Geld mit firmeninternen Schulungen.

Das könnte Sie auch interessieren

Seminar

Insolvenzverfahren aus
Gläubigersicht

20.08.2020 Köln

30.09.2020 Frankfurt/M

08.12.2020 Hannover

Als Inhouse-Seminar anfragen

Kongress

12. Forderungs-, Kredit- und
Risikomanagement Tage

12.03.2020 Berlin

12.11.2020 Frankfurt/M

17.11.2020 München