Seminar

Digitalisierung & KI für Banken & Versicherungen

15.05.2019 Frankfurt/M

Programm Herunterladen (PDF)

Fokus

  • Trends 2019 und in der Zukunft: Künstliche Intelligenz (KI), Big Data, Internet der Dinge (IoT), Intelligente Services 4.0
  • Was machen Digital Leaders aus der ganzen Welt? Mit welchen Methoden priorisieren sie ihre Innovationen? Was können wir von Startups und FinTechs lernen?
  • Learning-by-Doing: interaktive Gruppen zur experimentellen Erarbeitung eigener Innovationsideen rund um KI und Big Data anhand von Methoden aus dem Silicon Valley
  • User Experiences – Konsumentenbedürfnisse und Trends bei Banken und Versicherungen.

Wie konkretisiert sich Digitalisierung und KI in Unternehmen heute und morgen? Welche Innovationsperspektiven lassen sich einnehmen und welche funktionieren erfolgreich? Mit welchen Methoden und Tools lässt sich die Digitalisierung schnell und kundenzentrisch im Arbeitsalltag gestalten?

Der Kunde zuerst!

Die Digitalisierung wird einerseits von technologischen Innovationen getrieben, umfasst aber weit mehr als nur Technologie. Hinzu kommt eine Schnittmenge von Veränderungen durch kundenzentrisches Denken, agiles Agieren, neue Arbeitsmethoden …. Kurz gesagt, eine neue digitale Kultur.

Digitale Giganten und Startups sowie die sich rasant verändernden Kundenerwartungen erhöhen den Druck auf Banken und Versicherungen. Künstliche Intelligenz ist kein Zukunftsthema mehr, der Wettbewerb gestaltet sich heute und jetzt. Digitale Vorreiter dringen in „jede kleinste Ecke ihres Geschäfts“ vor, um Optimierung, Automatisierung, Massenpersonalisierung und Customer Experiences als Vorteil auszuspielen.

Welche Zukunftstrends zeichnen sich ab, wo sind künstliche Intelligenz, Big Data und Customer Obsession heute schon erfolgreich im Einsatz? Wie lässt sich die Relevanz dieser Innovationen für das eigene Unternehmen bewerten und in schnellen Zyklen umsetzen? Was ist eine „neue digitale Arbeitskultur“? Wie funktionieren neue Ansätze rund um Usability, User Experience und Customer Experience Management? Und wie lassen sich diese erfolgreich umsetzen?

Referent/en

Christian Kuhn ist CEO Europe und Director UX & Innovations von NUISOL – Agentur für digitale Aha-Erlebnisse sowie MD Europe von GYANT.com, einem Gesundheitsroboter (K.I.) aus San Francisco.
Er ist Speaker, Trainer, Fachautor und bietet Workshops und Vorträge u.a. zu den Themen User- und Costumer Experience Design, digitales Marketing, digitale Innovation an. Zu seinen Kunden zählen mit unter Bayer, Sanofi, Merck, Nestle, Elsevier, Allinaz, Ergo, Deutsche Bahn, DZ Bank, hausinvest, Commerzbank und viele mehr.
Seit 2016 berät er internationale Kunden im Bereich UX, Conversational Design (Sprachassistenten, Chatbots) und digitale Innovationen. Neben Vorlesungen and der Humboldt Universität Würzburg und ESAD.pt (Porto) lehrte er an der accadis Hochschule für internationales Marketing und ist Dozent an der SHIFTschool, Akademie für digitale Transformation.Er ist Fachbuch-Autor von u.a. “User Experience Design für Tablets” (2013) und wurde für die MobileTech Awards 2012 in der Kategorie Mobile Ambassador nominiert.
German brand award winner 2016 in der Kategorie Digital Dialog.

NJT Best Concept award winner 2016.


UXQB® Certified Professional for Usability and User Experience Foundation Level.

Spezialisiert auf digitale Technologien sowie Commerce & Payment 3.0, unterstützt Maike Strudthoff Unternehmen in Europa, die Zukunft der Digitalisierung zu antizipieren und für sich zu gestalten – nahe am Kunden und mit schlanken Methoden. Sie analysiert Innovationen und disruptive Unternehmen rund um die Welt, trägt die Erkenntnisse auf der inno-insight Plattform zusammen und gibt diese in Reports, Workshops und Vorträgen weiter. Regelmäßig veröffentlicht sie Beiträge über Mobile Payment und künstliche Intelligenz in Online und Offline Medien sowie Buchbeiträgen. Digitale Innovation ist nicht nur ihre Arbeit, sondern auch ihre persönliche Leidenschaft.

15.05.2019 Frankfurt/M

IntercityHotel Frankfurt Hauptbahnhof Süd

Mannheimer Straße 21
60329 Frankfurt/M

Hotelwebsite

Bis zum 16. April 2019 können Sie unter dem Stichwort „DEUTSCHE KONGRESS“ Zimmer inkl. Frühstück für einen Preis von 129,– Euro buchen.

Inhouse-Seminare: Angewandte Praxis für Sie und Ihre Kollegen!

Sparen Sie Zeit und Geld mit firmeninternen Schulungen.

Das könnte Sie auch interessieren

Seminar

Professionelles
Stammdaten-Management

26.–27.02.2019 Frankfurt/M

27.–28.06.2019 Zürich

05.–06.09.2019 Hamburg

Als Inhouse-Seminar anfragen

Seminar

PAYMENT Innovations

14.05.2019 Frankfurt/M

05.12.2019 München

Als Inhouse-Seminar anfragen

Kongress

11. Forderungs- und
Risikomanagement Tage (B2C)

20.03.2019 Berlin [AUSGEBUCHT]

28.03.2019 München

11.04.2019 Frankfurt/M