13. Forderungs- und Risikomanagement Tage

Rückblick

Themenschwerpunkte

  • Digitalisierung im Forderungsmanagement
  • Zeitgemäße Kommunikation im Mahnwesen und Inkasso
  • Fraud Prevention und Cyber-Sicherheit
  • Payment Prozesse der Zukunft

Wir bedauern, Ihnen mitteilen zu müssen, dass die 13. Forderungs- und Risikomanagement Tage 2022 abgesagt wurden.


Digitalisierung & Fraud im Forderungsmanagement

Die deutschen Unternehmen befinden sich nach wie vor in einem schwierigeren wirtschaftlichen Umfeld. Die Digitalisierung schreitet voran und das Kundeverhalten hat sich entsprechend stark geändert – so z.B. auch die Zahlungsprozesse. Durch Corona hat der QR-Code wieder an Bedeutung gewonnen. Doch die Payment Trends werden immer digitaler. Was bedeutet das für das Forderungs-, und Risikomanagement? Was bedeuten die steigenden Cyber-Attacken und wie organisiere ich eine gute Fraud-Prävention? Wie wird der Kunde zukünftig am besten in den Mahnprozessen erreichbar sein?

Die Digitalisierung der Finanzbuchhaltungen ist im vollen Gange und bringt große Chancen aber auch einige Risiken mit sich. Alle diese Themen und Fragen wollen wir mit Ihnen auf den 13. Forderungs- und Risikomanagement Tagen B2C diskutieren.

ERFOLGSTREIBER FÜR DAS FORDERUNGSMANAGEMENT
Sie bieten kostenpflichtige Waren oder Dienstleistungen an? Ermöglichen Ihren Kunden eine Bezahlung per Kreditkarte, Bankeinzug, Rechnung etc.? Wie sichern Sie sich Ihre Liquidität in Zeiten globaler Märkte, digitaler Aufträge und zunehmender privater Insolvenzen?

Erfahren Sie in Vorträgen, wie Sie sich vor Betrug schützen, Risiko bewerten und gesetzliche Änderungen gezielt für Ihr Forderungs- und Kreditmanagement nutzen können. Tauschen Sie sich mit Kollegen, Fach- und Führungskräften zu den Themen Forderungsmanagement, Risikomanagement und Debitorenmanagement praxisnah aus.

***BITTE BEACHTEN SIE: Für Makler, Berater, Anbieter/Dienstleister aus dem Forderungs- und Kreditrisikomanagementumfeld ist eine Teilnahme an den Forderungs- und Risikomanagement Tagen ausgeschlossen.

Lösungsfokussierte Kundenkommunikation gezielt einsetzen

  • Konstruktive und lösungsorientierte Kommunikation mit Schuldnern
  • Der Einfluss von Persönlichkeitsfaktoren im Mahngespräch
  • Mit Wertschätzung zum Ziel

Ralph Rochau, Training und Coaching

„Von digital zu bar? Payment Management und die COVID-Pandemie”

  • B2C Bezahlarten am Beispiel Mobilfunk
  • Mitigation von Zahlungsausfällen während der COVID-Pandemie
  • Customer Experience im Payment Management

Alexandra Deinath, Bereichsleiterin & Prokuristin Accounting, Billing & Risk Management, Vodafone GmbH

Nikola  Schweizer, Gruppenleiterin Payment Management, Credit & Collection Cons, Vodafone GmbH

 

Risikomanagement im Plattformumfeld

  • Übersicht Plattformrisiken
  • Mögliche Lösungen & Szenarien
  • Best Practice und Umsetzung

Ralf Krauß, Head of Payment, idealo internet GmbH

 

Erschließung des Potenzials eines proaktiven Frühwarnsystems im Bankwesen mithilfe von KI und maschinellem Lernen

  • Leitlinien der Europäischen Bankenaufsichtsbehörde (EBA) zur Implementierung von Frühwarnsystemen
  • Vom reaktiven, Compliance-gesteuerten Prozess hin zu einem proaktiven Überwachungssystem
  • Herausforderungen bei der Einführung von maschinellem Lernen / KI in Frühwarnsystemen
  • Wichtige Aspekte und Potential einer Frühwarninfrastruktur
  • Lösungsansätze für ein effektives und proaktives Frühwarnsystem

Achim Cremer, Country Manager DACH, QUALCO

 

Ecommerce – Fraud Prevention als Daily Business

  • Einleitung
    • Relevanz E-Com und Betrug
    • Eingrenzung des Themas
  • Betrug
    • Definition
    • Abgrenzung von allg. Risikomanagement
    • Exkurs: „3 Typen von Betrug“
  • Präventionsmaßnahmen
    • Vorstellung
    • Must Have – Nice to have
    • Chancen & Risiken
  • Ausblick und Trends

Laura Vogelsang, Head of Risk & Payment, fashionette AG

 

Aktuelle Phänomene Cybercrime aus Sicht der ZAC Berlin

  • Aktuelle Bedrohungslage (oder wie schlecht ist die Welt)
  • Hintergrundinformationen (wer greift wie an und weshalb ist dies so oft erfolgreich?)
  • Notfallmanagement mit „Dreiklang“ (Prävention, Detektion, Reaktion)

KHK Olaf Borries, Vertreter der ZAC Berlin – Zentrale Ansprechstelle Cybercrime für die Wirtschaft, Polizei Berlin

 

Fraud Prevention – Die Zukunft der Schadensvermeidung

  • Fraud – heute und morgen
  • AI / ML – Allheilmittel oder leere Versprechen gegen Forderungsausfall
  • Die Prozesse, die Sie in Zukunft beherrschen müssen

Matthias Schubert, Chief Risk Officer / Geschäftsführer, axytos GmbH

Rückblick: 12. Forderungs-, Kredit- und Risikomanagement Tage 2021 – Der Rückblick

Ausstellung/Sponsoring
Seien Sie dabei!
Vertiefen Sie Kundenbeziehungen und knüpfen Sie neue Kontakte.
Jetzt Mitwirken
Keine Zeit
zum teilnehmen?
Bestellen Sie die Dokumentation zur Veranstaltung.
Doku bestellen