Seminar

NEU: Umsatzsteuer in der Praxis

07.03.2018 Frankfurt/M

Programm

Fokus

  • Einleitung in das Grundprinzip der Umsatzbesteuerung
  • Ausstellung von Rechnungen
  • Umsatzsteuer bei Geschäftsverkehr im EU-Land und Ausland (Drittland)
  • Aktuelle BFH-Urteile und BMF-Schreiben sowie Hinweise auf bevorstehende Gesetzesänderungen

In diesem Seminar lernen Sie zuerst die Grundprinzipien der Umsatzbesteuerung, die umsatzsteuerliche Systematik, die Ausstellung und ggfs. Berichtigung von Rechnungen, die Anwendung der Umsatzsteuer beim Geschäftsverkehr im EU-Land und Drittland sowie das Prüfungsschema der Umsatzsteuer für die Praxis. Anschließend werden die aktuelle praxisrelevante deutsche und europäische Rechtsprechung, Finanzverwaltungsauffassungen und bevorstehenden Gesetzesänderungen erläutert.

 

Wichtige Grundlagen für das Tagesgeschäft in der Praxis

Die Unsicherheiten beim Umgang mit der Umsatzsteuer sind derzeit wegen häufiger Gesetzesänderungen, der stets zu berücksichtigten Rechtsprechung der Finanzgerichte, des BFH und des EuGH und der hohen Zahl der sich wandelnden Finanzverwaltungsauffassungen enorm groß. Deswegen erfordert dies für den Praktiker eine erhöhte Aufmerksamkeit in der Praxis, um spezifische Risiken zu erkennen und Fehler zu vermeiden. Damit Sie Rechtssicherheit beim Umgang mit der Umsatzsteuer gewinnen, haben wir für Sie ein praxisbezogenes Seminar entwickelt, in dem Sie zuerst die Grundprinzipien der Umsatzbesteuerung, die umsatzsteuerliche Systematik, die Ausstellung von Rechnungen, die Anwendung der Umsatzsteuer beim Geschäftsverkehr im EU-Land und Drittland sowie das Prüfungsschema der Umsatzsteuer für die Praxis lernen. Anschließend wird auf die aktuelle praxisrelevante deutsche und europäische Rechtsprechung, Finanzverwaltungsauffassungen und bevorstehenden Gesetztesänderungen eingegangen. Konstantin Weber erläutert dabei Herausforderungen für die rechtssichere Anwendung der Umsatzsteuer, gibt praktische Tipps für den sicheren Umgang mit der Umsatzsteuer, und bringt Sie praxisorientiert auf den neusten Stand.

Referent/en

Konstantin Weber ist in eigener Steuerkanzlei Weber Recht & Steuern Kanzlei in Karlsruhe und Baden-Baden tätig. Dort beschäftigt er sich seit Jahren mit dem Umsatzsteuerrecht und damit zusammenhängenden Finanzgerichtsverfahren. Davor arbeitete er als Rechtsanwalt in der Steuerabteilung eines großen deutschen DAX-Konzerns und in einer überörtlichen Wirtschaftsprüfungs- und Rechtsanwaltsgesellschaft. Er ist Referent und Autor verschiedener Fachpublikationen im Bereich des Umsatzsteuerrechts.

07.03.2018 Frankfurt/M

Hotel Maingau

Schifferstraße 38
60594 Frankfurt/M

Hotelwebsite

Inhouse-Seminare: Angewandte Praxis für Sie und Ihre Kollegen!

Sparen Sie Zeit und Geld mit firmeninternen Schulungen.

Das könnte Sie auch interessieren

Konferenz

8. Kreditrisiko- und Forderungsmanagement Tage

07.11.2017 Frankfurt/M

22.11.2017 München

30.11.2017 Düsseldorf