Seminar

NEU: IT-Risiken und deren Absicherung

08.03.2018 Frankfurt/M

Programm

Fokus

  • IT-Sicherheit und Risikomanagement
  • Risikominimierung und Risikotransfer
  • Wie sieht der aktuelle Versicherungsmarkt aus?
  • Schadenbeispiel aus der Praxis

In diesem Seminar werden Ihnen insbesondere Auswirkungen von IT-Risiken nähergebracht. Es wird das kaufmännische Risiko von IT-Schäden herausgearbeitet und passende Sicherungsmöglichkeiten aufgezeigt. Des Weiteren werden Versicherungsmöglichkeiten, Schadenabwicklungen und die weitere Entwicklung der noch sehr jungen Cyberversicherung den Teilnehmern nähergebracht.

Moderne Probleme brauchen moderne Lösungen

Beinahe täglich liest man in diversen Medien über spektakuläre Datenschutzvorfälle, Hacker-Angriffe, IT-Schäden oder Viren und Trojaner. Der betriebliche Ablauf wird dadurch häufig gestört oder gar komplett lahmgelegt. Oftmals wirken solche Ereignisse sehr weit weg von der eignen Arbeitsrealität, doch gerade deutsche Unternehmen sind zunehmend in den Fokus von IT-Angriffen geraten.

In diesem Seminar werden sowohl die Grundlagen modernen IT-Risikomanagements vermittelt als auch die Funktionsweisen einer Versicherung des Restrisikos. Ein besonderer Stellenwert wird hierbei auf Schadenbeispiele und Schadenabwicklung gesetzt.

 

Referent/en

Jan Winkels, M. Sc. studierte angewandte Informatik an der Technischen Universität Dortmund und der California State University in San Francisco.

Seit 2016 arbeitet er als wissenschaftlicher Mitarbeiter und Doktorand im Graduiertenkolleg „Anpassungsintelligenz von Fabriken“ am Lehrstuhl für Software Engineering der TU Dortmund.

Jonas Hoffmann, B.A. absolvierte sein duales Studium an der dualen Hochschule Baden-Württemberg. Im Anschluss ging er beim Assekuranzmakler BüchnerBarella als Kundenberater in den Außendienst. Hierbei entwickelten sich schnell IT-Risiken und Cyberversicherungen als Schwerpunkt.

08.03.2018 Frankfurt/M

Hotel Maingau

Schifferstraße 38 - 40
60594 Frankfurt/M

Hotelwebsite

Bis zum 08. Februar 2018 können Sie unter dem Stichwort „DEUTSCHE KONGRESS“ Zimmer inkl. Frühstück für einen Preis von 84,- Euro buchen.

Inhouse-Seminare: Angewandte Praxis für Sie und Ihre Kollegen!

Sparen Sie Zeit und Geld mit firmeninternen Schulungen.

Das könnte Sie auch interessieren

Konferenz

Forderungsmanagement im Export

19.06.2018 Köln

28.06.2018 Hamburg

05.07.2018 München