PAYMENT 2017 – Das Programm

PAYMENT 2017: Highlights im Programm

KONGRESSTAG          I          27. April 2017

 

Ab 9:00 Uhr
Check-in und Gelegenheit zum Netzwerken

 

09:30 – 10:00 Uhr
Begrüßung und Eröffnung durch den Vorsitzenden

 

*ERÖFFNUNGSKEYNOTE*
Zahlungsverkehr im Spannungsfeld: Sicherheit und Regulierung vs. Innovation
und Usability

  • Durch wen und was sind Kunden und Unternehmen bedroht?
  • Was unternimmt der Regulator? PSD2, EBA, MaSi, RTS & Co.
  • Was ist den Kunden und den Unternehmen beim Bezahlen wichtig?
  • Sichere E- und M-Payments und sichere Instant Payments – wohin geht die Reise?

Dr. Ernst Stahl, Director of : ibi research an der Universität Regensburg GmbH

 

10.00 – 10:45 Uhr
Urkundenfälschung/ Identitätsbetrug – Wie geht der Täter vor???

  • Welche Möglichkeiten hat der Täter zu fälschen?
  • Was fälscht der Täter?
  • Welche Ressourcen stehen dem Täter zur Verfügung?
  • Wie ist/sind der/die Täter organisiert?
  • Wie ausgeprägt sind die Kreativität und der Mut des Täters?

Peter Hessel, Erster Polizeihauptkommissar, Diplom-Verwaltungswirt Fachbereich Polizei, Polizei Frankfurt/M.

 

10:45 – 11:45 Uhr
Kaffepause

 

11.15 – 12:oo Uhr
mTAN-Fraud

  • Angriffsvektoren auf das mTAN-Verfahren
  • Case Study
  • Was wir über die Täter wissen

Thomas Holtz, Senior Expert Anti-Fraud-Management, Vodafone GmbH

 

12:00 – 12:30 Uhr
From a „traditional“ payment landscape to digital driven cross channel ePayment solution

  • Übersicht BSH Hausgeräte GmbH
  • Payment Touchpoints (Channels etc.)
  • New BSH Payment Strategy
  • Payment-Fraud Management @BSH

Stefan Ehrmeier, Manager Payment Systeme, BSH Hausgeräte GmbH

 

12:30 – 13:00 Uhr
Identifizierung von betrügerischen Bestellungen anhand von Bestellparametern

  • Formen betrügerischer Bestellungen
  • Identifizierungsfaktoren
  • Maßnahmen bei Vorliegen von Indizien
  • Kosten-Nutzenanalyse

Torben Knappe, Geschäftsführender Gesellschafter, Boatoon GmbH

 

13:00 – 14:00 Uhr
Mittagspause

 

14:00 – 14:30 Uhr
Effizientes RiskManagement im Rahmen der Zahlungsdiensterichtlinie(n)

  • Strong Authentication als Chance?
  • Funktionsweise einer SMS-Plattform im Fraud-Umfeld
  • Praktische Erfahrungen der Händler in 2017

Manfred K. Wolff, Vorstandsvorsitzender BDOA e.V., Bundesverband der Dienstleister für Online Anbieter BDOA e.V.

 

14:30 – 15:00 Uhr
Wenn Betrug in Mode kommt

  • Umsatz ist der Euro auf dem Konto – nicht der auf der Rechnung
  • Der Spagat zwischen Kundenservice und Firmenschutz im Onlinehandel
  • Erfahrungen mit Zahlungsangeboten

Alexander Amend, CFO, RENÉ LAZARD Mode GmbH

 

15:00 – 15:30 Uhr
Kaffeepause

 

15:30 – 16:00
Sicherer Zahlungsverkehr in Zeiten von Cybercrime und Business E-Mail Crime

  • Online vs. beleghafter Zahlungsverkehr, was ist wirklich sicherer?
  • Industrialisiertes Cybercrime – Kennen Sie wirklich schon?
  • Betrug gegen Firmen: Wie der Betrug beim Mitarbeiter im
    Unternehmen ansetzt.

Ronny Wolf, Firmenkunden, Cash Services, Betrugsprävention, Commerzbank AG

 

16:00 – 16:30 Uhr
*ABSCHLUSSKEYNOTE*

Prävention vor Wirtschaftskriminalität in Zahlungsprozessen und -systemen

  • Aktuelle Ergebnisse aus Studien
  • Risiken und Handlungsmuster
  • Geeignete Präventionsmaßnahmen

Kurt Kuckelmanns, Senior Manager/Prokurist, KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft

—————————————————————————————————————————————————————-

WORKSHOPTAG               I              28. April 2017

 

Workshop I

  Cybercrime im Finanzsektor – Fallstudien und Gegenmaßnahmen

  • Angriffe gegen ATM’s
  • Mobile Fraud
  • Banking-Trojaner
  • Case-Study: Web-Injects + Administrations-Panels

 Marc Ester, Security Consultant (ME), G DATA Advanced Analytics GmbH
Karsten Tellmann, Manager Web Security Solutions (KT), G DATA Advanced Analytics GmbH



Workshop II

  Die menschliche Firewall und seine Löcher – Die aktuelle Maschen der Hacker

  • Digitalisierung und Medienkompetenz
  • Internetkriminalität und Wirtschaftsspionage
  • Identitätsdiebstahl und Social Engineering

Cem Karakaya, Experte für Internetkriminalität / Sekretär der Internationalen Polizei Vereinigung der Verbindungsstelle München e.V., www.blackstone432.de

Veranstaltungen für Sie

Seminar

NEU: Umsatzsteuer in der Praxis

05.12.2017 Frankfurt/M

14.12.2017 Düsseldorf

Seminar

NEU: Debitorenstammdaten

26.09.2017 Frankfurt/M

09.11.2017 Düsseldorf

Konferenz

8. Kreditrisiko- und Forderungsmanagement Tage

07.11.2017 Frankfurt/M

22.11.2017 München

30.11.2017 Düsseldorf