Erfolgreiche Kommunikation mit säumigen Kunden per Brief und Telefon

Wie Sie schneller an Ihr Geld kommen und gleichzeitig Kundenbeziehungen erhalten

7. und 8. Mai 2015 in Düsseldorf

www.deutsche-kongress.de/forderungsschreiben

PROKOM 2015

Kongress für die (internationale) Produktkommunikation über alle Kanäle

24. und 25. Juni 2015 in Düsseldorf

www.prokom-kongress.de

Veranstaltungsübersicht

zur Veranstaltungsübersicht

DEUTSCHE KONGRESS - berufliche Weiterbildung für Fach- und Führungskräfte

Sie sind auf der Suche nach den neuesten B2B-Trends und -Entwicklungen?
Sie möchten sich auf unseren Kongressen mit Fachkollegen und hochkarätigen Experten austauschen?
Sie möchten sich in kleinen Seminargruppen weiterbilden?
Oder sind Sie auf der Suche nach einer geeigneten Plattform, um Ihre Produkte und Dienstleistungen vor einer hochkarätigen Zielgruppe zu präsentieren?


Dann sind Sie bei uns richtig!
 
Die DEUTSCHE KONGRESS bietet berufliche Weiterbildung für Fach- und Führungskräfte aus den Bereichen Finanzen, Forderungsmanagement, Treasury, Credit Management, Payment, Leasing, IT sowie Museumsmitarbeiter. Die DEUTSCHE KONGRESS bietet hochwertige B2B-Veranstaltungen zu aktuellen Themen. Treffen Sie bei uns die Entscheider und Top-Anbieter Ihrer Branche.

Profitieren Sie von den langjährigen Erfahrungen der Unternehmen und den neuesten Erkenntnissen.


Hier gelangen Sie zur aktuellen Veranstaltungsübersicht

Kommende Veranstaltshighlights

PAYMENT 2015

10. Kongress für Zahlungssysteme und Zahlungsprozesse

29. und 30. April 2015 in Frankfurt am Main

Themen

  • Erfolgsfaktor Online-Payment aus Händler- und Konsumentenperspektive
  • Bezahlverfahren über alle Kanäle: Status Quo und Trends
  • Die Zukunft des Handels – Chancen und Herausforderungen durch E-Commerce
  • Reformen der Zahlungsverkehrsaufsicht


www.payment-kongress.de

Insolvenzgläubigertage

Praxisforum für Lieferanten und Abnehmer

20. Mai 2015 in München
9. Juni 2015 in Oberursel (bei Frankfurt/Main)
23. Juni 2015 in Düsseldorf


Themen

  • Wie Unternehmen den Umgang mit insolventen Kunden und Lieferanten handhaben
  • Absicherung gegen Risiken aus Insolvenzanfechtung
  • Der Gläubigerausschuss und wann die Beteiligung sinnvoll ist
  • Sicherheiten in der Insolvenz richtig geltend machen
  • Gewerbliche Schutzrechte in der Insolvenz


www.insolvenz-glaeubiger-kongress.de

Impressionen 6. Forderungs- und Risikomanagement Tage