Das grüne Museum // Neue Gesichter – neue spannende Projekte – viel zu entdecken

Das grüne Museum - das Programm

Das Europäische Jahr des Kulturerbes und die Strategie für das europäische Kulturerbe für das 21. Jahrhundert

  • Kulturerbe im europäischen Kontext
  • Europarat und die Strategie für das 21. Jahrhundert, Deutschland hat unterzeichnet!
  • Chancen für das Kulturerbe auf nationaler Ebene
  • Vorbereitung für das neue europäische Forschungsprogramm FP9

Dr. Johanna Leissner
Scientific Representative for Fraunhofer, IAP, IBP, ICT, IGB, ISC & MOEZ, German Research Alliance Cultural Heritage
Fraunhofer Sustainability Network


Prima Klima – Neubau eines Zentraldepots für alte Schätze

  • Präsentation des im Bau befindlichen Zentraldepots für die Kunstgüter der Stiftung Preußische Schlösser und Gärten

Ayhan Ayrilmaz
Direktor der Abteilung Architektur
Stiftung Preußische Schlösser und Gärten Berlin-Brandenburg

 

Einblick in den Umzug des Rautenstrauch-Joest-Museums

  • Von den Depots in der Kölner Südstadt ins neue Depot am Neumarkt
  • Erste Planungsgedanken im Jahr 2014
  • Aktuelle Umsetzung im Jahr 2017

Kristina Hopp
Diplom Restauratorin
Rautenstrauch-Joest-Museum

 

Das Museumsdepot der Landeshauptstadt München – ein Erfahrungsbericht

  • Vorplanung und Umsetzung
  • der Umzug
  • laufender Betrieb

Monika Bartsch
Diplom Restauratorin, Leiterin der Restaurierungsabteilung
Münchner Stadtmuseum

 

Kolleksjezentrum Fryslan, ein wirklich grünes Depot

  • ein innovatives Klimakonzept
  • ein besonderes Lagerkonzept
  • flächeneffiziente Lagertechnik

Karsten Luckow
Vertriebsleiter DACH
Bruynzeel Storage Systems
&
Jasper Hunnekens
Global Manager –  Museum & Collections
Bruynzeel Storage Systems

 

Depot- und Schaudepotlösungen im Neubau und (Denkmalschutz) Bestand

  • Umbau Bestandsgebäude zu Depots
  • Aktuelle Untersuchungen zu Bautechnik und konservatorischen Randbedingungen für Depots und Archive
  • Prozessstrategie Umbau und Neubau von Depots und Archiven

Lars Klemm
Fraunhofer-Institut für Bauphysik / ModulDepot GmbH

 

Wieviel Kulturgut tut einer Kultur gut?

  • Depots – immer grösser, teurer, besser, mehr?
  • Bau und Betrieb von Depots als gesellschaftliche und technische Herausforderung
  • Grenzen des Depotwachstums – tragbare Strategien für die Zukunft

Dr. Joachim Huber
Prevart, Gründer/Geschäftsführer
Konzepte für die Kulturgütererhaltung – Museumsplaner

 

Das Zentrale Kunstdepot der Städtischen Museen Freiburg

  • Das Ökologische Depot
  • Kosteneffiziente Bauweise
  • Wie ein modernes Depot den Museumsalltag verändert

 Andreas Weisser
Diplomrestaurator // Conservator
&
Dr. Tilmann von Stockhausen
Leitender Direktor
Städtische Museen Freiburg

 

Die Gefahr liegt in der Luft
Bewahren, schützen, sichern: Luftreinheit in Depots

  • Die Reise eines Partikels und Moleküls
  • Unter Schutzatmosphäre gelagert und restauriert
  • Nachweis der Rauminnenluftqualität

Dipl. Ing. Horst Wilkens
Leiter der Camfil Filterakademie
Camfil KG

 

Kontaminierte Depots: Umsetzung des Arbeitsschutzes am Bayerischen Nationalmuseum

  • Ausgangssituation (Parameter für die Gefährdungsbeurteilung)
  • Umsetzung der Arbeitsschutzvorgaben: Aktueller Stand
  • Bewertung und Ausblick

Konstanze Schwadorf M.A.
Leitung Restaurierungsatelier für volkskundliche Objekte / Stellvertretende Abteilungsleitung Restaurierung
Bayerisches Nationalmuseum

 

Stadtarchiv Alte Messe Leipzig – Umbau des denkmalgeschützten Bestands der Messehalle 12 zum neuen Standort des Stadtarchivs Leipzig

  • Umbau einer denkmalgeschützten Immobilie zum Stadtarchiv
  • Rahmenbedingungen des Umbaus (Gebäudeensemble, Infrastruktur, Baugrund)
  • Herstellung eines technikarmen Gebäudes als Vorgabe des Nutzers

Thomas Eisermann
Dipl.-Ing. Bau – Projektleiter
LESG mbH

 

WEITERE HIGHLIGHTS

Köln:                          Führung durchs Depot

München:               Preisverleihung

Das grüne Museum

Veranstaltungen für Sie

Konferenz

Das grüne Museum

28.09.2017 Berlin

18.10.2017 Köln

26.10.2017 München